Jetzt spenden!
Mädchen im Reha-Zentrum wird von Physiotherapeutin gestützt

Entdecken Sie unser Reha-Zentrum

Unser Rehabilitationszentrum öffnete am 27. Oktober seine Türen und viele Besucherinnen und Besucher nutzten die Gelegenheit, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Ob mithilfe von Computergames, Robotern, Pferden, Sport oder Physio – mit innovativen Methoden verhelfen wir betroffenen Kindern zu grösstmöglicher Selbständigkeit und verbessern dadurch die Lebensqualität der ganzen Familie. Am 27. Oktober 2018 öffnete unser Rehabilitationszentrum seine Türen und lud Interessierte ein, in den Alltag der behandelten Kinder und der Fachspezialisten zu blicken.

Blick hinter die Kulissen

Zwar bedeckten dunkle Wolken den Himmel, doch trübte dies die Stimmung keineswegs. Die Besucherinnen und Besucher waren in bester Stimmung. Sie genossen einen Rundgang durch unser besonderes Zentrum, entdeckten dabei unsere modernen Therapieräume und neuen Patientenzimmer. Auch sorgten wir für einige Herausforderungen: So galt es Geh- und Rollstuhlparcours zu bestreiten und Gehrin sowie Motorik zu trainieren. Auch konnten Besuchende unsere Roboter sowie Computergames testen. Diese helfen unseren Patientinnen und Patienten bei der Einübung von Bewegungsabläufen.

Kariem Hussein mit von der Partie

Ein besonderes Highlight: Der «UBS Kids Cup für Kinder mit körperlicher Beeinträchtigung» fand zeitgleich auf unserem Areal statt. Mit dabei waren Hürdenläufer Kariem Hussein und die beiden Para-Athleten Abassia Rahmani und Philipp Handler. Sie sorgten für ein schweisstreibendes Warmup, feuerten die Teilnehmenden an, gaben danach Autogramme und standen für Fotos bereit.