Jetzt spenden!

Tolle Fotos vom Kispi-Kinderfest

Viele Besucherinnen und Besucher genossen am Samstag, 23. Juni , das abwechslungsreiche Programm und die tolle Stimmung am Kispi-Kinderfest.  

Bunt, fröhlich und etwas laut war es am Kispi-Kinderfest. Zahlreiche Familien besuchten unseren Anlass auf dem Areal des Kinderspitals. Dabei kamen vor allem Kinder in den Genuss eines reichhaltigen Programms. Sie konnten sich «schreckliche» Wunden schminken und Finger eingipsen lassen, den Krankenwagen und das Feuerwehrauto besteigen, Büchsen schiessen, auf dem Karussell Runden drehen, mit dem Clown lachen und Ponys reiten.

Musikalisches Highlight

Die Kinderbar servierte kreative, farbig fruchtige Drinks, während der Hunger am Grill, Waffeln- und Glacéstand gestillt wurde. Nach einem ereignisreichen Tag folgte noch das musikalische Highlight: Linard Bardill spielte im gefüllten Hörsaal live Lieder von seinem Album „Nid so schnell Wilhelm Tell“.

Danke für grosszügige Spenden

Das Kinderspital Zürich ist eine privatrechtliche Institution, die von der Eleonorenstiftung getragen wird. Viele unserer Leistungen sind spendenfinanziert. Am Kispi-Kinderfest standen deshalb hier und da Spendenboxen, welche die Besuchenden dieses Jahr besonders häufig nutzten. Dafür möchten wir ihnen herzlich danken. Die Spendeneinnahmen kommen Patientinnen und Patienten zugute, die auf spezielle Pflege angewiesen sind.