Jetzt spenden!

Ein Raum voller Licht für alle

Der Lichtraum „My Light“ des weltbekannten Künstlers James Turrell bringt für jeden seiner Besucher ein persönliches Lichterlebnis.

Im Umgang mit belastenden Situationen brauchen Patientinnen und Patienten, Angehörige und oft auch Mitarbeitende des Kinderspitals besondere Unterstützung. Zusammen mit dem weltbekannten Künstler James Turrell hat das Kinderspital Zürich einen besonderen Ort geschaffen. Es handelt sich dabei um einen speziell konstruierten, begehbaren Raum mit einer elliptischen Lichtquelle, die der Künstler dem Kinderspital geschenkt hat. Die Besucher tauchen ein in ein Licht, das sich langsam farblich verändert, Gedanken und Gefühle auslöst. So entsteht für jede und jeden ein eigenes, ganz persönliches Stück Licht – eben „My Light“.

Öffentlich zugänglich und kostenlos

Vom 25. März bis 30. September ist „My Light“ jeweils Sonntags von 13 bis 17 Uhr für alle öffentlich und kostenlos zugänglich. Der Lichtraum befindet sich zwischen Labor 2 und Oberem Haus 1, eine Wegbeschreibung erhalten Sie am Empfang des Kinderspitals Zürich. Hier erfahren Sie mehr über „My Light“.

Für Patienten und Mitarbeitende

Für Patientinnen und Patienten, Angehörige und Mitarbeitende des Kinderspitals ist „My Light“ täglich von 9 – 21 Uhr zugänglich. Den Schlüssel zum Lichtraum erhalten Sie am Empfang des Kinderspitals.