Jetzt spenden!
Vernissage Landesmuseum zugunsten Kinderspital

Im Landesmuseum: Versteigerung eines Kunstwerks

Wir laden Sie zu einer besonderen Vernissage ins Landesmuseum ein. Hier präsentieren wir am 11. März um 18.30 Uhr ein Kunstwerk, von welchem eine limitierte Auflage verkauft und versteigert wird. Der Erlös geht an unser Zentrum für brandverletzte Kinder. 

Seit mehreren Jahren engagiert sich unser Zentrum für brandverletzte Kinder für Opfer aus Krisen- und Kriegsgebieten. Wir holen schwerstverletzte Kinder zu uns ins Kinderspital, wo unsere Spezialisten sie behandeln. Ebenso unterstützen wir Partnerkliniken in Ländern wie Afghanistan beim Aufbau von nachhaltigen medizinischen Strukturen. Dieses Engagement können wir nur dank der Hilfe von Spenderinnen und Spendern leisten. Aus diesem Grund veranstalten wir eine einmalige Vernissage, zu der wir Sie gerne einladen.


Montag, 11. März 2019 um 18.30 Uhr
im Landesmuseum Zürich

Mehr Informationen im Eventflyer (2.8 MB)


Versteigerung einer besonderen Lithografie

Im stilvollen Ambiente des Landesmuseum präsentieren wir Ihnen eine Lithografie im Format 75×105cm, die anlässlich unseres 150. Geburtstags von 2ei Zürcher Künstlerinnen kreiert und im Steindruckatelier Wolfensberger wie vor 150 Jahren gedruckt wurde. 150 Unikate im Wert von je 1’000 Franken verkaufen wir an der Vernissage. Vorreservationen sind auf plastische@kispi.uzh.ch möglich. Eine veredeltes Exemplar wird an diesem festlichen Abend versteigert. Die Enthüllung des Kunstwerks übernimmt Prof. Dr. med. Martin Meuli gemeinsam mit Schauspieler Patrick Frey, durch den Abend führen die beiden Initiatoren PD Dr. med. Clemens Schiestl und Dr. med. Andreas Weber.