Jetzt spenden!

150 Jahre Kinderspital Zürich: Feiern Sie mit uns.

Das Universitäts-Kinderspital Zürich feiert Geburtstag. Und Sie sind herzlich eingeladen.

1868 legte der Zürcher Arzt Conrad Cramer mit einer Spende den Grundstein für das heutige Universitäts-Kinderspital Zürich, um der damals sehr hohen Kindersterblichkeit entgegenzuwirken. Er gründete die „Eleonorenstiftung“ zu Ehren seiner früh verstorbenen Gattin Maria Eleonora. Die Stiftung ist noch heute Trägerin des Kinderspitals. Erfahren Sie mehr über die Meilensteine und die ereignisreiche Geschichte des Kinderspitals Zürich

Den Kindern alles Gute

Heute zählt das Kinderspital Zürich zu einem der führenden Zentren der Kinder- und Jugendmedizin in Europa. Jährlich behandeln wir 100‘000 junge Patientinnen und Patienten vom ersten Lebenstag bis zum 18. Geburts-tag. Und dank unserer eigenen Forschungsabteilung können wir schwerkranken und verunfallten Kindern mit modernsten Therapien helfen. Auf unserem Blog  erhalten Sie einen Blick hinter die Kulissen des Kinderspitals und erfahren mehr über unsere jungen Patientinnen und Patienten.

Feiern Sie mit uns!

Unser Jubiläum möchten wir feiern und laden Sie zu einem abwechslungsreichen Programm ein. An verschiedenen Veranstaltungen erleben Sie das Kinderspital hautnah, erfahren Neues und geniessen die Unterhaltung. Und weil unser Herz für Kinder schlägt, bieten wir unseren kleinen Besucherinnen und Besuchern besonders tolle Erlebnisse. Erfahren Sie mehr über die das Veranstaltungsprogramm.